Ein Girokonto Trotz Schufa-Einträge? So klappt’s

Girokonto trotz Schufa-Einträge ? Ein Girokonto ist mittlerweile notwendig, um Bankgeschäfte tadellos durchführen zu können und somit überhaupt im täglichen Leben seine Finanzen managen zu können.

Wenn Sie Schufa-Einträge haben, wird es immer schwieriger, ein Girokonto zu eröffnen. Ihre Kreditfähigkeit beeinflusst Ihre möglichkeit, einen Kredit zu bekommen, aber es wirkt sich nicht direkt auf Ihre möglichkeit, ein Girokonto zu eröffnen. Trotzdem, es ist nie eine gute Erfahrung, wenn die Bank Ihnen ein Girokonto leugnet, nur weil Sie ein paar Schufa-Einträge haben.

Die gute Nachricht für diejenigen, die schlechten Schufa-Einträgen hat – Schufa-Einträge haben keinen unmittelbaren Bezug zu Erhalt eines Girokontos.

Aber in einigen Fällen können Banken sich auf die Schufa-Einträge verlassen, um zu entscheiden, ob sie Ihnen ein Girokonto geben werden.

Bei der Girokonto trotz Schufa-Einträge Eröffnuung, bitte die folgende Optionen überlegen.

 

OPTION 1: versuchen ein Girokonto bei Sparkasse zu eröffnen

Dies ist das Erste, was man versuchen sollte.

Wenn Sie sofort ein Bankkonto eröffnen können, dann sind Sie fertig und das Problem ist gelöst.

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass die Bestellung eines Girokontos wird, abgelehnt, wenn die folgende noch vorhanden sind:

  • offnen Entgelte und Dispokredit Gebühren
  • Schulden

 

OPTION 2: Ein Girokonto trotz Schufa-Einträge eröffnen

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie absolut nicht in der Lage sind, irgendeine Art von Girokonto irgendwo zu eröffnen, aber Sie benötigen Zugang zu Banking, wie die Möglichkeit, Gahalt auf ein Girokonto überweisen lassen, Geld online einzahlen und dieses Geld von Geldautomaten abheben, erwäge einen Girokonto trotz Schufa-Einträge.

Was können Sie mit einem Girokonto trotz Schufa-Einträge machen?

  • Mit Sicherheit im Internet bezahlen – bald kommt Weihnachten! Einfach Online alle Geschenke mit Sicherheit kaufen.
  • Lastschriftverfahren – Lastschriften erstellen, einsehen, freigeben oder ablehen.
  • SEPA-Überweisung – am Zahlungsverkehr teilnehmen
  • Geld am Automaten abheben – einfach mit einer persönlichen PINam Automaten Geld abheben
  • Zahlung am Terminal – mit der inklusive Karter benötigen Sie nur Ihre PIN (in der POS Gerät eingebenoder den Kauf durch seine Unterschrift bestätigen

Da ist irgendwo ein Haken dabei, oder?

JA!

Die folgende Kosten muss abgerechnet:

  • Montaliche Kontoführungsgebuhr
  • Aktivierungsentgelte
  • Bargeldbezug am Geldautomaten (aber g können durch den Automatenbetreiber Zusatzgebühren erhoben werden, die durch den Betreiber direkt mit dem Abhebungsbetrag verrechnet werden)

Das ist aber eine geringe Kompromiss für die gewonnene Vorteile und Stabilität!

 

Fazit

Wir haben festgestellt, dass die einfachste Option ist, ein Girokonto von einer Institut oder Bank zu eröffnen, die keine Bonitätsprüfung durchführt

Dies gibt Ihnen ein regelmäßiges Girokonto ohne Einschränkungen.

Unsere Empfehlung ist die CardDuo. Womit kriegen Sie 100% Garantie bei der Konto Eröffnung.

 
Ein Girokonto trotz Schufa-Einträge? So klappt’s

Die Lösung: CardDuo – Girokonto trotz Schufa-Einträge! CardDuo ist von PayCenter angeboten (Die PayCenter GmbH ist das erste deutsche E-Geld-Institut mite eigener Bankleitzahl)

… mehr infos zur PayCenter und CardDuo hier
Redaktion: Unsere Redaktion sind Blogger, Gamer, Tech-Nerd und Social Media Experte. Thema Geld und Banken ist uns am Herzen, da einige von uns im Bereich Finanz und FinTech arbeiten. Wir haben unsere unzähligen Hobbies zum Beruf gemacht. Und unseren Beruf zum Hobby. Obwohl wir überall stammen, sind wir immer in Bayern zu Hause.