Das Z bis Z Finanzlexikon

Finanzlexikon rund ums Geld und die Finanzen

Warum ein Finanzlexikon? Das Finanzlexikon hilft dir dabei, einen Überblick über die wichtigsten Begriffe der Finanzwelt zu bekommen. Überall im Alltag und spätestens, falls du in einer Bank bei einem Verkaufsgespräch sitzt, begegnen dir die unterschiedlichsten Finanzphrasen und -begriffe. Im Alltag mag die Unwissenheit noch nicht weiter relevant sein – in der Bank dafür umso mehr.

Wenn du dich dort im Gespräch nicht über bekannte und alternative Geldanlagen mit all ihren Renditechancen und auch (versteckten) Produktkosten auskennst, wirst du eine Menge Geld verlieren.

Das A bis Z Finanzlexikon

Das Finanzlexikon beschreibt die wichtigsten Finanzbegriffe von A wie Abgeltungssteuer bis Z wie Zinsen. Die alphabetische Reihenfolge macht das Nachschlagen nach gesuchten Begriffen besonders einfach

Das Finanzlexikon wird regelmäßig überarbeitet und erweitert. Fehlende Begriffe oder fehlerhafte Definitionen sind allerdings nicht auszuschließen. In solch einem Fall bitten wir Sie um eine kurze Information. Wir freuen uns über jede Anregung.

Der Finanzbereich ist ein weites Feld. Natürlich kann ein kleines Glossar wie dieses nicht alles abdecken, Ihnen aber sicherlich den einen oder anderen Begriff aus der Finanzwelt näher erläutern.

Neben der Erklärung zum jeweiligen Finanzbegriff finden Sie immer auch Hinweise auf thematisch passende Online-Rechner.

Wählen Sie aus der Liste der Stichwörter den gewünschten Begriff aus. Über das Buchstaben-Menü auf der linken Seite gelangen Sie zur gewünschten Begriffserklärung.

Lernen Sie jetzt das ABC-Wissen der Finanzen kennen!

Die Verlinkung zu allen Unterseiten mit Begriffsdefinitionen ist selbstverständlich von jeder gewerblichen oder privaten Homepage gestattet.

Wir wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Lernen und bedankt sich für Ihren Besuch.