Vertrag zugunsten Dritter

Ein Vertrag zugunsten Dritter ist eine Vereinbarung, dass eine dritte Person unter bestimmten Umständen ein festgelegtes Recht erwirbt, beispielsweise Inhaber eines Kontos wird.

Leave a Reply