Girokonto ohne SCHUFA eröffnen


Girokonto ohne SCHUFA eröffnen

 

Eine Einwilligung zu SCHUFA-Abfrage bei einer Girokonto-Eröffnung ist immer angefordert. Jeder der einer negativer SCHUFA oder schlechten Score-Werten erhielt ist eine Ablehnung möglich. Ein Girokonto ohne SCHUFA eröffnen oder sogenannte „schufafreies Girokokonto“ ist immer auf Guthabenbasis geführt ohne Dispokredit. Leider ist die Überziehung des Bankkontos auch nicht möglich. Mit einem Girokonto ohne SCHUFA eröffnen   erhielt man am meistens eine „schufafreie Kreditkarte“, mit der man nur auf das verfügbare Kontoguthaben zugreifen kann. Diese Karte wird Prepaid-Kreditkarte genannt und funktioniert ebenfalls auf Guthabenbasis. Eine Bankkarte zum Geldabheben ist nicht immer dabei.

 

Girokonto ohne SCHUFA eröffnen

 

Wenn von Verschuldung die Rede ist, spricht man eigentlich immer von der Staatsverschuldung oder der Bankenverschuldung. Dass es aber auch zahlreiche Personen gibt, die privat verschuldet bzw. überschuldet sind, wird dabei oft außer Acht gelassen. Für die betroffenen Menschen soll es in diesem Zusammenhang schon bald einige positive Veränderungen geben … d.h. Girokonto ohne SCHUFA eröffnen  

Girokonto ohne SCHUFA eröffnen : Was kann man damit machen?

Die sogenannten Girokonto ohne SCHUFA eröffnen sollen alle grundlegenden Zahlungsfunktionen wie beispielsweise Überweisungen, Lastschriften und Online-Banking beherrschen. Die Besonderheit dieser Konten ist, dass sie trotz negativer Schufa-Einträge oder bestehender Schulden eingerichtet werden dürfen. Funktionieren kann das Ganze, da die Girokonto ohne SCHUFA eröffnen auf Guthabenbasis geführt werden. Es darf also nur über den bestehenden Guthabenbetrag verfügt werden.

Einem auf Guthabenbasis geführtes Girokonto ohne SCHUFA eröffnen räumen Banken keinen Dispokreditrahmen ein. Um die Eröffnung der Konten ohne eine Auskunft an die SCHUFA oder ähnlichen Rating-Agenturen zu gewährleisten, muss eben sichergestellt werden, dass eine Neuverschuldung vermieden wird.

Vergleichbar sind die Konten mit den bekannten Prepaid Handys, die mit Hilfe einer Telefonkarte auf ein bestimmtes Guthaben aufgeladen werden. Der Nutzer kann das Telefon für Anrufe, SMS oder Internet verwenden bis das Guthaben verbraucht ist oder nicht mehr ausreichend für weitere Tätigkeiten ist.

Girokonto ohne SCHUFA eröffnen in Deutschland

Zahlungseingang/Monat:
Euro
EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen
Zahlungseingang: 1200 € / Guthaben: 1000 € an 30 Tagen
DKB
DKB-Cash
0,00 €
Kosten pro Jahr
PSD Bank Nürnberg
PSD GiroDirekt
0,00 €
Kosten pro Jahr
norisbank
Top-Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
0,00 €
Kosten pro Jahr
comdirect bank
comdirect Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Commerzbank
Vorteilskonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
0,00 €
Kosten pro Jahr
0,00 €
Kosten pro Jahr
o2 Banking
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Wüstenrot Pfandbriefbank
Top Giro
0,00 €
Kosten pro Jahr
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 21.04.2019. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2019 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Einige Anbieter bieten ihren Kunden sogenannte Prepaid Kreditkarten mit Kontofunktionalität an. Die Kreditkarte kann von jedem deutschem oder ausländischem Girokonto aufgeladen werden und für Bargeldabhebungen und Bezahlungen weltweit genutzt werden. Mit den maßgeschneiderten Produkten findet jede Person die richtige Antwort auf seine Bedürfnisse.

Die Registrierung einer Girokonto ohne SCHUFA eröffnen erfolgt komplett Online über die entsprechenden Webseiten. Die Kunden können sämtliche Aufträge über den internen Onlinebereich eingeben.

 

NEU: Girokonto ohne SCHUFA eröffnen !
Unsere Empfehlung: Das beste Girokonto ohne SCHUFA eröffnen von PayCenter. ✓ Inklusive JCB
✓ Sofortige Kontoeröffnung

Leave a Reply